Tuesday, May 24, 2022
HomeKim Kardashian im Marilyn-Monroe-Kleid

Kim Kardashian im Marilyn-Monroe-Kleid

Kim Kardashian im Marilyn-Monroe-Kleid: Der ikonische Look, den die unglückselige Schauspielerin 1962 trug, wurde von Kim Kardashian ausgewählt, um der amerikanischen Mode bei der MET-Gala Tribut zu zollen. Um damit anzugeben, musste sie 7 Kilo abnehmen.

Zweifellos nimmt Kim Kardashian ihre Looks für die Met Gala sehr ernst und dieser Anlass war keine Ausnahme, da sie es schaffte, das Rampenlicht in einem der ikonischsten Kleider von Marilyn Monroe zu erobern und mit dem besagten Outfit, mit dem sie abnehmen musste, spektakulär aussah strenge Diät.

Die Prominente war eine der am meisten erwarteten Berühmtheiten der Veranstaltung, wo sie gut begleitet von ihrem Freund Pete Davidson ankam, aber Kim sorgte nicht nur für Aufsehen, indem sie gemeinsam auf dem roten Teppich der Veranstaltung auftrat, sondern blendete auch mit ihrem Look, den sie kombinierte mit platinblondem Haar, das perfekt in das diesjährige Thema passt, das das „goldene Zeitalter“ der Vereinigten Staaten hervorhob.

Kim Kardashian im Marilyn-Monroe-Kleid

Der berühmteste der Kardashians hat sich einen ausgeliehen Marilyn Monroes Kultkleider, das „Happy Birthday, Mr. President“-Kleid, das in Orlando, Florida, bei Ripley’s Believe It or Not! Die Berühmtheit vervollständigte ihr Outfit mit Diamantohrringen und einer weißen Lederjacke.

Eines der teuersten Kleider der Welt

Das berühmte Kleid wurde von Jean Louis entworfen, kostete ursprünglich 12.000 Dollar und war Berichten zufolge so eng, dass Monroe es vor ihrem sehr sexy Auftritt für Präsident Kennedy am 19. Mai 1962 bei einer Spendenaktion nähen musste. Gelder im Madison Square Garden, nur drei Monate vor seinem Tod.

Im November 2016 kaufte Ripley das Kleid von Julien’s Auction für unglaubliche 4,81 Millionen Dollar, was es zu einem der teuersten Kleider der Welt machte.

Source link

RELATED ARTICLES

Leave a reply

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Recent Comments