Tuesday, May 17, 2022
HomeNoticias de EntretenimientoWas ist Cino de Mayo? Geschichte und wie sie gefeiert wird

Was ist Cino de Mayo? Geschichte und wie sie gefeiert wird

Was ist Cino de Mayo?? Beim Cinco de Mayo geht es um mehr als das Essen von Nachos, Tacos, Mezcal und Margaritas. Es hat eine lange Geschichte und dient weiterhin als Mittel zur Förderung der mexikanischen Kultur, des Stolzes und der Werte.

Inwiefern ist Cinco de Mayo für die Menschen wichtig?

Zu Ehren von Mexikos überraschendem Sieg über Frankreich in der Schlacht von Puebla am 5. Mai 1862 wird an diesem Tag jeden 5. Mai Cinco de Mayo gefeiert. Als Benito Juárez 1861 Präsident von Mexiko war, hörte er auf, die Schulden des Landes an andere zu zahlen Länder. Napoleon III schickte französische Truppen zum Einmarsch.

Der Sieg in Puebla gab den mexikanischen Streitkräften Energie, erwies sich jedoch als nur von kurzer Dauer. Später übernahm Frankreich das Land und ernannte Maximilian I. zum Kaiser. Erst 1867 wurde die Neumexikanische Republik endlich die Franzosen los, tötete Maximilian I. und übernahm die Kontrolle über das Land zurück.

Zu welcher Zeit und wo findet Cinco de Mayo statt?

In Mexiko gibt es eine jährliche Feier namens Cinco de Mayo. Es bedeutet „5. Mai“ auf Spanisch, und das passiert jedes Jahr. Es gibt auch Feiern in Puebla, der Stadt und Region südöstlich von Mexiko-Stadt, wo die Feiertage begannen. Die meisten Menschen, die den Feiertag in den Vereinigten Staaten feiern, sind Mexikaner.

Wie wurde der Feiertag in den Vereinigten Staaten zu einem Feiertag?

Seit dem Beginn des Cinco de Mayo im Jahr 1863 wird er jedes Jahr in Kalifornien gefeiert. Jessica Lavariega Monforti, Vizekanzlerin an der California State University auf den Kanalinseln, sagte, dass der Cinco de Mayo dort seit Beginn jedes Jahr gefeiert worden sei. Zuerst kamen Mexikaner und Amerikaner, die im Bundesstaat leben, zusammen, um den Jahrestag der Schlacht von Puebla zu feiern und ihn zu nutzen, um Geld zu sammeln und Männer zu rekrutieren, die den Truppen von Juárez beim Kampf gegen die Franzosen helfen.

In Mexiko und Kalifornien während des Bürgerkriegs, sagte Dr. Lavariega Monforti, ging es bei den Feierlichkeiten hauptsächlich um den Kampf für Demokratie und Freiheit gegen weiße Rassisten und andere Unterdrücker, sowohl in Mexiko als auch in Kalifornien, wo die meisten Latinos wollten, dass die Union den Süden erobert.

In den Vereinigten Staaten hat Cinco de Mayo dank der Bemühungen von Menschen, die in Mexiko geboren wurden, immer noch viel gefeiert. Jeffrey M. Pilcher von der University of Toronto sagte, dass Menschen, die Anhänger des Diktators Porfirio Daz waren, der Mexiko von 1876 bis 1911 regierte und ein General in der Schlacht von Puebla war, weiterhin Cinco de Mayo im Süden der Vereinigten Staaten feierten.

Es gab viele Mexikaner und mexikanische Amerikaner, die im Laufe der Zeit an der Feier teilnahmen. Es war auch Teil einer wachsenden mexikanisch-amerikanischen Bürgerrechtsbewegung, die in den 1940er Jahren begann. Dann begannen viele Aktivisten, auf Cinco de Mayo als Quelle des Stolzes hinzuweisen.

Am Ende schien diese Botschaft des kulturellen Stolzes jedoch im Laufe der Jahre zu verblassen. Pilcher sagte, dass Cinco de Mayo in den 1970er und 1980er Jahren in den Vereinigten Staaten populär wurde, als Brauereiunternehmen damit begannen, mehr Menschen dazu zu bringen, ihr Bier zu trinken. Das lag daran, dass immer mehr Menschen in mexikanische Restaurants gingen.

Ein Arzt sagt, dass die meisten Menschen in den 1990er Jahren davon sprachen, dass Cinco de Mayo eine Zeit ist, in der man Bier aus aller Welt trinkt und mexikanisches Essen isst.

Markiert Cinco de Mayo den Beginn der mexikanischen Geschichte?

In den Vereinigten Staaten erinnert Cinco de Mayo nicht an die Unabhängigkeit Mexikos vom Vereinigten Königreich. Mexikos Unabhängigkeit wird am 16. September gefeiert. 1810 forderte ein Priester namens Miguel Hidalgo die mexikanische Bevölkerung auf, gegen die Herrschaft Spaniens zu kämpfen. Dies führte zum Unabhängigkeitskrieg, der 1821 endete.

Auf welche Arten feiern die Menschen Cinco de Mayo und wie machen sie das?

Im Bundesstaat Puebla in Mexiko gibt es Paraden, Mariachi-Musik, farbenfrohe Kostüme und Feuerwerke. Viele Mexikaner hingegen glauben nicht, dass sich der 5. Mai von anderen Tagen unterscheidet. Ämter, Banken und Geschäfte sind geöffnet, weil es kein Feiertag ist, also bleiben sie nicht geschlossen.

Es gibt viel mehr Feiern in den Vereinigten Staaten. In den letzten Jahren hat Dr. Lavariega Monforti gesagt, dass einige Gemeinden in den Vereinigten Staaten, insbesondere solche mit Verbindungen zur Region Puebla, versucht haben, die Feier zu ihrer eigenen zu machen.

Sie sind hauptsächlich in Städten wie Los Angeles, San Francisco und Chicago zu sehen, wo Veranstaltungen zu Ehren der Kunst und des Essens von Puebla stattfinden. Es gibt auch einige mexikanische Folkloregruppen in New York City, die Cinco de Mayo nutzen, um auf die Geschichte und Kultur von Puebla aufmerksam zu machen.

„Es scheint, dass diese Bemühungen eine Reaktion auf die Kommerzialisierung der Latino-Kultur in den Vereinigten Staaten und Cinco de Mayo sind“, sagte Dr. Lavariega Monforti.

Source link

RELATED ARTICLES

Leave a reply

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Recent Comments